Es ist vollbracht!

Olli in WanneEndlich kann auch ich von mir behaupten das ich gegautscht worden bin. Genialer Weise hat das Wetter sehr mitgespielt und ich habe nach einer etwas stotterigen Antwort auf die Frage vom Gautschmeister, was eine Abbreviatur wäre, erlebt wie kalt es plötzlich bei schönstem Sonnenschein werden kann. Und es war kalt! Aber zum aufwärmen gab es ganz schnell hochprozentiges und endlich meinen Gautschbrief. Schön verpackt und ein wirklich edles Stück. Allen angehenden oder bereits abgeschlossenen Mediengestaltern denen es nicht gewährt wurde gegautscht zu werden kann ich diese Möglichkeit nur empfehlen. Fragen beantwortet gerne der vdm.de. Ich muss mir jetzt ersteinmal einen passenenden Rahmen für das edle Papier suchen. Gott, grüß die Kunst! Und hier noch das Video:

5 Antworten auf „Es ist vollbracht!“

  1. Danke Schwesterherz. Schön das du hier dann und wann zum lesen vorbei kommst. Grüß Sascha und den Rest bei dir da hinten… Das nächste mal mache ich einen Boxenstop bei dir.

  2. plitsch platsch…

    sah ja witzig aus. Ich muß zu meiner Schande gestehen dass ich auch noch nicht gegautscht wurde.. 🙁
    Vielleicht melde ich mich auch irgendwann man an…
    Herzlichen Glückwunsch zum Gautschbrief 😉

  3. Tach junger Mann,
    ich muss sagen, das gautschen am Wochenende war einfach spitze, würde ich jederzeit wieder mit fahren.
    leider bleibt der schnöden Kaufmannschaft so was vorenthalten (hätt ich doch was anderes gelernt)
    So ein Gautschbrief ist etwas schönes, der kann sich locker mit jedem Meisterbrief messen. Herzlichen Glückwunsch noch mal, auch von Insa, die hat sich das Video auch sofort angesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.