Rekordzahlen für Oktober

Nachdem ich im Oktober a) nicht sparsam mit Newslettern und b) nicht sparsam mit Berichten und Verlinkungen war, hat der Monat Oktober, was Besucherzahlen angeht, mit einem Rekord abgeschlossen. Zum einen für die meisten Besucher pro Monat und der 30. Oktober zusätzlich mit den meisten Besuchern pro Tag (seit Statistikstart Ende Juni). Für eine so treue Leserschaft erstmal vielen Dank.

Vielleicht stellen sich einige gerade die Frage, warum es so wichtig sein kann, viele Leser zu haben. Betreibt man einen Blog, egal welcher Art, möchte doch eigentlich jeder, das irgendjemand ließt, was man so von sich gibt. Sonst könnte man ja wirklich viel kostengünstiger ein normales Tagebuch führen. Über Sinn und Zweck eines Blogs gehen sicherlich die Meinungen eh weit auseinander.

Ich werte diese hohen Besucherzahlen als sehr positiv. Somit wird auch meine Motivation die kommenden Monate, Berichte über Typografie, Werbung, Marketing, Witziges oder nur Privates zu schreiben nicht sinken. Belohnt werde ich vielleicht ja mit einem neuen Tagesrekord, oder gar Monatsrekord. Klick, klick, hurra!

Eine Antwort auf „Rekordzahlen für Oktober“

  1. Hey Oliver,
    ist immer ganz nett hier in Deinem Blog.
    Dein Blog ist interessant und witzig.
    Weiter so. 😉
    Und ich wünsche Dir noch ganz viele klick´s.

    GLG Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.