Eine SEO-Geschichte

Es folgt eine an den Haaren herbeigezogene fiktive Geschichte zum Thema Suchmaschinen-Optimierung. Der Inhalt wird vielleicht etwas banal und wirr erscheinen, wird sich aber zum Schluss auflösen.

Per Billigflug in den Urlaub, schnell noch eine Grußkarte geschickt und mit den schicken Dessous ab auf die Reise. Dank der Diät und erfolgreichem Abnehmen wird man sie bestimmt auch mal tragen können. Das Wetter soll Spitze sein und der gestrige Chat mit dem Portier des Zielhotels ergab, das alles in Ordnung sei. Urlaub, ich komme! Für die Verwandten noch die Nummer des Hotels ins Telefonbuch geschrieben kann es auch schon losgehen. Der Routenplaner weist mir den Weg zum Flughafen. Dort angekommen gleicht das Parkhaus einem Automarkt. Und die Gebühren gleichen einem Autokauf. Schnell zum Schalter. Tickets eingelöst und der Puls beruhigt sich endlich wieder. An einem Terminal rufe ich noch meine Freemail-Adresse ab, denke aber ganz schnell – jetzt ist aber genug, Feierabend! Keine Geldanlage, kein Tagesgeld mehr, jetzt will ich abspannen. Mein Flug wird aufgerufen und die Tageszeitung, die mir eine mießgelaunte Stewardess in die Hand drückt, langweilt mich bis kurz vorm Ziel. Als ich plötzlich mein Horoskop lese… to be continued

Für den aufmerksamen SEO-Spezialisten ist diese kleine Geschichte keine Urlaubsstory, nein, in dieser Geschichte sind die Top-Keys aus Suchanfragen versteckt. Ein Versuch, um herauszufinden wie stark meine Klicks nach Veröffentlichung steigen. Auf der Seite von Uwe tippt gibt es eine Liste mit den Top 1000. Und aus diesen habe ich die Bestplaziertesten genommen und eine Geschichte drumherum erfunden. Bin gespannt was passiert…

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.