Es darf wieder geplanscht werden!

Legionellen unter dem Mikroskop (Quelle:Wikipedia)Laut der Stadt Leer hat das Hallenbad wieder geöffnet. Seit dem 02. Januar darf wieder geplanscht werden. Eine erhöhte Konzentration von Legionellen bei einer Überprüfung des Gesundheitsamtes führte dazu, dass das Hallenbad über Wochen geschlossen wurde. Ich finde, aufgrund der Tatsache das im Sommer auch schon einmal eine Schließung gab, das ich nicht mehr so entspannt und getrost ins Wasser springen kann, wie sonst. Tatsächlich ertappe ich mich bei dem Gedanken, wenn ich schwimmen möchte, doch in ein anderes Bad zu fahren. Sorry, aber solche Nachrichten verleiten nicht gerade zum gedankenlosen Planschen!

2 comments

  1. Kerstin says:

    Man kann getrost wieder schwimmen gehen. Ich gehe seit Anfang Januar auch wieder hin und erfreue mich bester Gesundheit.Und wenn im Sommer das Freibad wieder auf macht, wird im Hallenbad weiter renoviert.

  2. Auf dem Foto unterm mikroskop sehen die richtig fies aus, die wollt ich auch nich inne leitung haben…
    Ich weiss schon gar nicht mehr, wie lange das her ist, dass ich im Hallenbad in Leer schwimmen war…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.