Song aus der neuen Dell-Werbung

Als ich die Werbung das erste Mal gesehen habe, dachte ich nicht an irgendwas Revolutionäres. Ne typische Notebook-Werbung von Dell. Aber schon beim zweiten und dritten „Konsum“ dieser all-abendlichen Fernsehwerbung stand für mich fest, das die Werbung etwas Kultiges hat. Und wie sich herausstellte sind es nicht die bunten Notebooks. Die Melodie (ähnlich einprägsam wie damals beim Macbook Air) hatte es mir angetan. Bei Youtube gibt es die Werbung, den Song natürlich nicht. Es gibt eine Myspace-Seite der Band (Dragonette) und da konnte ich endlich das Lied in voller Länge hören. Es heißt übrigens „Get Lucky“. Das zeigt, das nicht nur Apple in der Lage ist, Werbung mit Kultfaktor zu schaffen. Für mich ein klarer Punkt an die PC-Fraktion.

2 Antworten auf „Song aus der neuen Dell-Werbung“

  1. bewährtes kopieren ist auch einfacher! besonders bei einem so innovativen unternehmen wie apple kann man sich eine menge abgucken, sei es nun ipod, iphone oder auch das macOS, was in MS vista einen würdigen klon gefunden hat! an das original reichen sie oft trotzdem nicht…
    ach ja, ich finde den song übrigens auch gut und werde mal schauen, ob ich ihn bei >>ITUNES STORE<< finde ;o)

  2. Solche Werbesongs können sehr dazu beitragen, den Bekanntheitsgrad der Künstler zu steigern. Yael Naim kannte hier in Deutschland so gut wie keiner, auch ein Paul Potts war außerhalb der Internet Community auch den Allerwenigsten ein Begriff.

    Immer wieder schön zu sehen, wenn eher unbekannte Künstler durch die Macht der Werbung zu verdientem Erfolg gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.