Gallimarkt 2008 in den Startlöchern!

500 Jahre Gallimarkt Leer
Logo von "500 Jahre Gallimarkt Leer"

Is man eenmaal Gallmarkt“ titelt es einem Buch zum Gallimarkt. Nicht nur, das sich scheinbar die ganze Stadt Leer auf den Gallimarkt vorbereitet, auch das Merchandising hat begonnen. Sogar eine limitierte Gallimarkt-Uhr kann man bereits bekommen. Zusätzlich hat das TGG auch noch eine Arbeitsgemeinschaft zum Gallimarkt ins Leben gerufen. Hoffentlich erscheint die Sonderbriefmarke zum Gallimarkt rechtzeitig, sonst ist der Hype vorbei!

Es ist zwar das Jubiläumsjahr vom Gallimarkt, und mit 500 Jahren auch kein Unwichtiges, aber der Gallimarkt sollte sich meiner Meinung nach auf den Oktober beschränken und nicht als Event durchs ganze Jahr gepeitscht werden.

Mich würde interessieren, was meine Leser aus der Region dazu meinen. Wird der Gallimarkt dieses Jahr zu sehr „verkauft“? Brauchen wir diesen Rummel für n´Rummel? (Ein gelungenes Wortspiel, wie ich finde…) Wollen wir überall diese komischen 3 Ringe auf den Fähnchen – und das schon jetzt, mitten im Sommer? Wird diese extreme Vermarktung auch entsprechend Kleingeld in die Stadtkassen bringen, um die Fähnchen zu bezahlen? Meinungen sind gefragt, einfach auf „Kommentar“ klicken! Aber auch machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.