Erfahrungsbericht: Little Britain live

Schon seit einigen Wochen darf ich die DVD „Little Britain live“ mein Eigen nennen. Ich hatte bereits über den Virus „Little Britain“ der mich schon seit einiger Zeit befallen hat berichtet. Seit einiger Zeit ist meine Frau auch infiziert und leistet mir beim Ablachen Gesellschaft.

Nicht nur, dass auf dieser DVD das komplette Live-Gastspiel in der Opera Hall in Blackpool enthalten ist, auch ist wieder genügend Bonusmaterial mit an Bord. Besonders interessant war das Spezial „Little Britains Big Swim“ in dem David Walliams den Ärmelkanal durchschwommen hat. Ich hätte nicht gedacht, dass so ein relativ unsportlicher Typ in nur 9 Monaten Training das schaffen könnte. Es sind immerhin schon einige bei dem Versuch ums Leben gekommen. Motiviert wurde Williams durch eine Spendenaktion, die er extra dafür ins Leben gerufen hatte. Über 500.000 £ sind dabei zusammen gekommen.

Aber auch alle anderen Specials sind ein Ansehen wert. Mein Favorit ist und bleibt aber trotzdem Matt Lucas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.