Emspark on Ice bald fertig!

Ab Donnerstag, dem 20. November, soll es losgehen. Die Promotionagentur Kugathasan veranstaltet auf der Freifläche des Emspark für ca. 2 Monate „Emspark on Ice“. Somit ist einem der Schlittschuhspaß auch an verregneten Wintern garantiert. Es darf geschöfelt werden. Vereine und Schulklassen haben sogar die Möglichkeit die Bahn zu reservieren. Das sollte aber wohl schon bald passieren, denn am 3. Januar ist Schluss mit dem Schöfelspaß. Kosten soll das ganze 2,- für Kinder, 2,50 für Jugendliche und 3,- für Erwachsende. Dafür darf die Bahn dann 2 Stunden in der Zeit von 13.00 bis 22.00 Uhr genutzt werden.

Ich kann mich noch an Winter erinnern, an denen man keine Kühlaggregate brauchte, damit es kalt genug ist. Einmal haben wir mit der ganzen Schule einen Ausflug nach Jemgum gemacht, nur um dann mit Schlittschuhen die komplett zugefrorene Ems Richtung Leer zurückzufahren. Am Wegesrand gab es hier und da ein paar Buden mit Glühwein und Bratwürstchen und es war klirrend kalt. Die Winter heutzutage haben sich ja etwas geändert. Es bleibt warm bis in den Februar, dann ist für ca. 2 Wochen Glateisalarm und dann zwitschern die Vögel wieder.

Na dann, allzeit gute Fahrt (auch auf Schlittschuhen)!

4 comments

  1. marco says:

    moin ich hab da mal ne frage … hoffe mir kann die jemand über die feiertage beantworten … wollte mit meinem patenkind mal auf ne eisbahn weil sie noch nie schlittschuh gefahren ist wollte ich ihr ma zeigen was dass für ein spass ist .. und nun meine frage : kann man für kinder da auch schlittschuhe ausleihen ?? lieben gruss marco

  2. Okka says:

    Hallo Marco …
    also soweit ich weiß, kann man da Schlittschuhe in allen größen ausleihen.. so wie beim Bowling 😉 beträgt 2 euro leihgebühr für 2 std schlittschuhe ausleihen.

  3. Tatti says:

    Hallo.
    Vielleicht kann mr hier jemand die frage beantworten ob es eine möglichkeit gibt mit öffendlichen verkehrsmitteln mit 20 Leuten am Samstag den 2.1. vom Bahnhof aus zur Eisbahn zu kommen .

    vielen dak schon mal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.