Neues Theme, neues Glück!

Stiefmütterlich, so muss man die Pflege an meinem Blog wohl nennen. Die letzten Wochen hatte ich mich für ein neues Theme entschieden und habe dann wegen zu viel Komplexheit erst einmal das alte wieder aktiviert. Jetzt habe ich mich für ein ganz anderes Theme entschieden und bin bis jetzt sehr zufrieden. Ich werde es wohl noch ins Deutsche übersetzen müssen, aber die Optik gefällt mir sehr gut. Maßgeblich war für mich wichtig, 3 Spalten zu haben. Es wird sich also in Zukunft noch öfter was ändern. Natürlich nehme ich auch gerne Kommentare zur neuen Gestaltung entgegen.

Apropo Kommentare: Ich habe noch nie Kommentare zensiert, weil ich das einfach für ungerecht dem Kommentator hielt. Aber in letzter Zeit bekamen meine Posts Kommentare (sogar richtig fundierte) die unterschiedliche URL’s hatten, aber immer die gleiche Email-Adresse. Dann hab ich ein wenig gegoogled und mir wurde bewußt, dass es sich um „Kommentarspam“ handelt. Mein Blog soll nicht dazu dienen, für andere „Backlinks“ zu stiften. Das möchte ich nicht unterstützen und moderiere meine Kommentare ab jetzt. Trotzdem freue ich mich über jeden Kommentar meiner Leser und werde auch wenn es geht sofort freischalten.

Eine Antwort auf „Neues Theme, neues Glück!“

  1. Findes das neue template erlich gesagt recht gewagt. Vorher Farbenfoh und lebhaft wirkend durch das Logo jetzt eher dezent und zurückhaltend.
    es fehlt einfach das große „24“ logo.
    und was mir auch einn wenig fehlt, auf der startseite die übersciht der letzten posts in richtig dargestellter form, und nicht nur einen einzigen.

    Da wirkt der Content eher mager gegenüber des Menüs.
    sonst fin ich das nicht schlecht mit den 2 spalten.

    Ich kann gut reden bzw. schreiben, aber bei mir sieht es schrecklicher aus.

    In diesem Sinne schönes Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.