Rekord auf 24punkt.de!

Verganendes Wochenende war sehr ereignisreich. Begonnen hat alles mit der Typisierung für die kleine Carmen in Rhauderfehn. Zwar war ich so früh da, dass alles noch recht stressfrei ablief, aber als ich mit meiner Frau ging, war der Parkplatz dann doch sehr voll. Das muss auch wohl der Grund gewesen sein, warum unsere Autotür ein kleines „Einpark-Andenken“ bekommen hat. Politprominenz war auch vor Ort (ist ja Wahlkampf). Schön war, dass ich eine „Twitterin“ getroffen habe. @isntfamous war da um für ihren Brötchengeber den ein oder anderen Spendebereiten zu interviewen. Natürlich kam Sie um ein Foto meinerseits nicht herum:
Ulrike Bertus

Im Anschluss ging es noch shoppen für unsere Kleine. Irgendwann landeten wir auf dem Sofa und dachten, wir würden jetzt langsam in den Schlaf gelangweilt mit „Schlag den Raab„, aber weit gefehlt. Die ersten 45 Minuten waren zwar überfüllt mit Werbung die von Werbeblöcken unterbrochen wurde, aber dank Hans-Martin aus Oldenburg wurde es richtig spannend. Das fanden nicht nur wir. Hans-Martin rüttelte ganz Deutschland wach. Es wurde live getwittert, geblog’ed, gefacebooked, usw. Ich habe auch einen Blogartikel über Hans-Martin verfasst. Und dank diesem einen Besucherrekord auf meinem Blog verzeichnet. Danke Hans-Martin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.