WordPress sorgt für Wunder!

blue-lWow! Was für eine Geschichte. Im Admin-Bereich wird auf das aktuelle Update (2.8.5) hingewiesen. Ich denke noch darüber nach wie ich die Probleme seit dem letzten Update wegbekomme und entscheide mich spontan für ein Update.

Diesmal deaktiviere ich wirklich alle Plugins. Ich bin sogar so mutig, dass ich die Auto-Update-Funktion benutzte. Und es klappt. WordPress lädt sich das Update, entpackt es und installiert sich, ohne das ich mich auch nur ausloggen musste. Wow.

Mein erster Weg geht zu den Plugins. Ich aktiviere wieder alle, die vorher auch aktiv waren. Die Probleme sind aber immer noch da. Ich kann zum Beispiel die Hochladen Funktion im Artikeleditor nicht benutzen. Auch das zeitversetzte Bloggen funktioniert immer noch nicht. Auch ein Plugin ist immer noch ohne Funktion (Clicktags). Eine innere Stimme rät mir, das Plugin zu deaktivieren. Und siehe da, alle anderen Funktionen sind wieder da. Somit ist für mich das Plugin „Clicktags“ nicht mehr geeignet für aktuelle WordPress Installationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.