Kein Geburtstag, kein Jubiläum, einfach Queen

Immer öfter höre ich in letzter Zeit den Song „Bohemian Rhapsody“ von Queen. Mal als Ulkversion, mal als guten Coversong. Aber immer wieder achte ich auf den Text und merke wie dramatisch das Lied eigentlich ist. Es geht um einen Mann, der erzählt, wie er damit umgeht jemanden umgebracht zu haben. Je mehr ich auf den Text achte, desto dramatischer wird das Lied.

Vielleicht ist das auch der Grund, weshalb englische Songs in Deutschland oft hoch platziert sind, der Text aber überhaubt nicht hitverdächtig ist. Apropo Hit. Für die Aktion Hits for Kids durfte ich mir heute einen Song fürs Radio wünschen. Jetzt ratet doch mal, welcher Song das war. Übertragung der Sendung ist am 18.12.2009 von 11.00 bis 12.00 Uhr.

Das Original gibt es schon mal hier zu sehen:

Meine besten Cover’s gibt es gleich hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.