Ganz nah bei Heidi!

enten aus schwarzwald

Die Tage als „Strohwitwer“ sind gezählt. Gestern kam meine Frau von einer Fortbildung aus Freiburg im Breisgau zurück. Zum Glück hatte sie dort auch noch etwas Zeit nach Geschenken für die Daheimgebliebenen zu schauen. Das beste Mitbringsel will ich hier kurz vorstellen. Es sind Gummienten, die Lucy ja wirklich zur Genüge hat. Aber ganz besondere! Sie tragen fesche Trachten und bei der Entendame hat man es sich nicht nehmen lassen, ihr ein üppiges Dekolleté zu „gestalten“. Diese Andenken aus dem Schwarzwald und noch vieles mehr bekommt man bei schwarzundwald.de.

lemonfishDie große Nähe zu Gebirgen und Co. haben mich zu dieser Überschrift verleitet. Ein weiterer Grund steckt allerdings auch noch in „Heidi“. Der Handtaschentick hat nämlich wieder zugeschlagen.

Von der Firma Lemonfish aus der Serie „Unsere Kameraden“ gab es da nämlich ein Modell, ohne dass meine Frau nicht zurückfahren konnte. Heidi kam in den Koffer!

Die Produktion der Kameraden findet in
deutschen Frauengefängnissen statt.
Das robuste Seesackmaterial, auf denen
das Leben bereits seine Spuren hinterlassen hat,
verleiht ihnen Kraft und Stärke. Kombiniert mit
entzückenden Borten und Stoffen wird jedes
unserer Produkte zu einem Einzelstück.

Sehr stylish, stabil mit einer kleinen Portion Kitsch! Voilà!

p.s. Natürlich gab es auch etwas für mich, dass bleibt aber geheim!

2 comments

  1. Betty says:

    Wie jetzt? Sie war im Schwarzwald und ist nicht bei uns vorbeigekommen? *schnüüüüüff*

    Das liegt doch auf’m Weg…. 🙁

    Achja: Wir sind umgezogen.
    Aus 6 wurde 8. 😉

    Liebe Grüße an euch 3.

    Betty

  2. Oliver says:

    Jepp… Julchen auf Weltreise…
    Vielen Dank für die Grüße und natürlich schöne Grüße zurück. Zum Glück brauche ich dann ja mein Navi nicht komplett neu programmieren, wenn wir zu Euch fahren. NEUE ADRESSE = STRAßENNR. + 2

    (und verzeiht mir das Versal-ß)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.