Kein Festival ohne Helga!


Die Festivalzeit ist in vollem Gange und da werden Neulinge bald diesen wunderbaren Namen hören: Helga!

Eine Legende! Auf so ziemlich jedem Festival dieser Welt wird dieser Name gerufen. Über Helga ranken sich mehr Mythen und Legenden als über so manche Akte X Folge. Meinen ersten Helga-Schrei habe ich in Scheeßel auf dem Hurricane Festival gehört. Aber er ist, wie bereits eine kurze Recherche zeigt, viel älter. Laut einer Legende geht es um eine Frau die sich mit ihrem Mann um eine Dose Ravioli gestritten hat und dann mit einem Rowdy einer Band verschwunden war (wohin ist wohl klar!). Ihr Mann hat sie dann irgendwann gesucht und ihren Namen quer über den Platz geschrien. Wer die Wahrheit über Helga und ihre Geschichte wissen will, der muss wohl selber googlen.

Helga (Ruf) bei Wikipedia

Apropo: Am 30. und 31. Juli ist wieder das regionale Festival Omas Teich in Großefehn dieses Jahr sogar mit Fettes Brot als Headliner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.