MySQL Update!

Die WordPress 2.9 Version hat schon ein Update der Datenbank verlangt. Ich bin bei 2.8 stehen geblieben mit der Meinung: “Never touch a running system” – Jetzt gibt es WordPress 3 und die Features haben mich schon überzeugt. Mein Provider hat mir auf Anfrage geschrieben, ich könne nur updaten, indem ich die alte Datenbank lösche und dann eine 5er Version neu anlege. Genau das ist mein Plan. Ich hoffe somit, dass dieser Artikel nicht der letzte bleibt, der durch die RSS Ticker geht.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.