Trend: Retro!

Retro liegt bei mir voll im Trend. Und scheinbar nicht nur bei mir. Immer öfter stoße ich auf Dinge, die mich zu meiner Jugendzeit schon fasziniert haben.

Es entstehen Onlinegruppen, die Fotos und Videos aus der Zeit sammeln. Computerspiele werden wieder neu aufgelegt und sogar absichtlich auf „alt getrimmt“. Diese Taktik scheint zu funktionieren. Damalige Blogbuster wie „Giana Sisters“ und „Monkey Island“ haben auch heute keine Probleme, gute Umsätze zu machen.

Ich werde nie vergessen, als ich mir zu Weihnachten ein 2. Diskettenlaufwerk für meinen Amiga gewüscht habe, nur um weniger „Wechselpausen“ bei Monkey Island zu haben. Dabei war schon erstaunlich, wie viel aus den Kisten von damals rausgeholt wurde.

Wer nicht im Besitz einer Zeitmaschine ist, oder eine Zeitmaschine in einem Deloran mit zu wenig Plutonium hat, dem lege ich einen Besuch im Oldenburger Computer Museum ans Herz. Da findet man die große Welt der Retro-Computer. Und nicht, wie in einem Museum typisch, hinter Glas in Vitrinen. Nein, die Dinger klemmen am Strom und sind zum „Daddeln“ bereit. Bis dahin gibt es hier eine kleine Auswahl meiner damaligen Lieblingsspiele:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.