Schuh-bidu-bidu

Wenn etwas in diesem Blog überhaupt „offtopic“ war, dann wohl der Bericht über meine Arbeitsschuhe vor ein paar Jahren.

Aber mein Blog ist nun mal mein Tagebuch und somit muss ich an dieser Stelle natürlich über meine jüngste Anschaffung im Fußbereich berichten.

Heute gab es neue Arbeitsschuhe. Gewohnt war ich den S3-Sicherheitsstandard und den wollte ich auch bei meinen neuen Schuhe nicht missen. Wichtig war auch das Gewicht der Schuhe und der Tragekomfort. Mit diesen Kriterien bin ich dann bei der Marke Jalas, einem finnischen Spezialisten für Arbeitsschuhe, gelandet.

Vielleicht kurz zur Information: Die Sicherheitsanforderung S3 beinhaltet:

  • antistatische Eigenschaften
  • Stoßdämpfung im Fersenteil
  • geschlossenes Fersenteil
  • ölbeständige Außensohle
  • Wasserdurchdringung (0g/60 Min.) und Wasseraufsaugung nach innen (30%/60 Min.)
  • Profilierung der Sohle
  • durchtrittsicherer Unterbau
  • hauptsächlich für die Bauindustrie

Der Hersteller wirbt auf seiner Seite sogar damit, dass mehrere Marathonläufer zu Testzwecken die Arbeitsschuhe bei ihren Läufen benutzt haben und den hohen Tragekomfort gelobt haben.

2 comments

  1. Kohlslaedle says:

    Arbeitsschuhe
    Marathon im Arbeitsschuh.
    Auch mal eine ganz neue Perspektive.
    Ich persönlich trage auch täglich Arbeitsschuhe und kann mir das nicht wirklich vorstellen.
    Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.