Get ready for Diablo

Auf Facebook bin ich nun schon etwas länger angemeldet und pflege dort eigentlich eher die Kontakte, zu denen ich im „Reallife“ auch Kontakt habe oder zumindest hatte. Anders als bei Twitter also! 😉 Jetzt lese ich bei Facebook immer öfter über die Aktivitäten eines alten Bekannten, und erfahre, dass er gerade dabei ist, Karriere als Profi-Wrestler zu machen. Ich dachte, so lange ich noch als kleiner, regionaler Blog die Gelegenheit für ein Interview habe, nutze ich das doch noch! Hier mein Interview mit Sid Johnson alias Diablo.

Daheim auch Diablo?
Wenn Du deine Heimatstadt besuchst, wie wirst Du da von alten Bekannten und Freunden genannt?

Sid Deihim

Die Anfänge
Wie bist du zum Wrestling gekommen?

Diablo is bääääck! Damals als ich klein war, hab ich Wrestling mit meinem grossen Bruder angeschaut. Hab viele Kampfsportschulen besucht. Dann später hab ich selber geguckt, wo man Pro Wrestling ausüben kann. Jetzt besuche ich die Schule WAR (Wrestling Academy Rorbas) beim Coach Marshal T.

Wir trainieren auch in regelmässigen Abständen mit Pro Wrestlern aus den Staaten. So habe ich unter anderem mit Tatanka, Rhino, Joe Legend, Claudio Castagnoli, Ares, Michael Kovac, Helvicwarriors, Sigmasta Rappo, […]

Ich hatte super Matches gegen Drake Destroyer und am 3.3.2012 hatte ich die Ehre gegen Tatanka und Joe Legend im Mainevent zu stehen.Gestern Abend habe ich noch gegen einen Hall of Famer gewonnen! Es macht mir riesen Spass und ich werde die Spitze erklimmen!

Get ready 4 DIABLO!

Vorbilder
Wer kennt nicht „Hulk Hogan“ oder den „Undertaker„. Wer war für Dich und Deine Wrestlingkarriere absolutes Vorbild?

The Rock! Er ist einfach der beste, wrestlerisch und Schauspielerei einfach genial. Er wird nicht umsonst als “Great One” bezeichnet.

Karriere
In welchen Ligen kämpft du jetzt gerade und wo siehst du Dich in 10 Jahren?

Ich bin momentan fest im Roster bei WAR (Wrestling Academy Rorbas), OWG (Outlaw Wresting Germany und der SPW (Swiss Power Wrestling).

Ich hoffe,  dass ich in 10 Jahren in den Staaten Wrestlen werde und ein Match für die WWE (damalige WWF) bei WrestleMania bestreiten darf vor 80.000 Zuschauern.

Evil?!
Dein Name „Diablo“ klingt ja schon sehr teuflisch und böse. Wie BÖSE bis Du? (Auf einer Skala von 1 = Softie bis 10 = pure Böse)

10

Wunschheimat?
In welchem / für welches Land würdest du am liebsten wohnen bzw. kämpfen?

USA

Vielen Dank für das Interview.

Fanpage von DIABLO

Ach ja, im letzten Moment des Interviews erfahre ich von Sid, dass in naher Zukunft ein Wrestling-Event in Leer (Ostfriesland) stattfinden wird. Da bin ich auf jeden Fall dabei! Den genauen Termin und Ort werde ich hier natürlich noch bekannt geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.