Menü Schließen

Kategorie: M.U.G. (Seite 1 von 5)

Eucharistische Fische

What? Was ist das? Ich verrate es: Jeder kennt doch das eine Auto vor einem, dass diesen hübschen Fischaufkleber am Heck hat. Entweder einfarbig oder Regenbogenfarben. Klar weiß jeder, dass hat was mit Jesus (Sohn Gottes) zu tun. Aber dann ist mit der Allgemeinbildung oft schon Schluss. Wofür steht dieser Fisch also jetzt genau?

Das Fischsymbol ist abgeleitet aus der Speisung der Fünftausend, bei der Jesus 5 Brote und 2 Fische teilt (Joh 6,1–15). Manchmal ist in dem Fisch noch der Text „ichthýs“ zu lesen. Dieser beschreibt im Prinzip das Glaubensbekenntnis in Kurzform. Auch wurde das Symbol als Geheimzeichen unter Christen verwendet. Mehr Infos gibt es bei Wiki.

Seit den 70ern hat sich dieses Symbol weltweit als Symbol für Christentum verbreitet. Auch sind Parodien zu diesem Symbol entstanden. Von makaber bis lustig wird sich bei den Parodien die Form nutzbar gemacht und mit neuer Bedeutung gefüllt. Mein Favorit hierbei ist der Darwin-Fisch, der Cthulhu-Fisch und der Fisch vom Fliegenden Spaghettimonster.

Zu Lebzeiten von Steve Jobs gab es nicht selten die Frage, ob Apple auch eine Religon sei. Für diesen Zweck hab ich mir dann auch schon mal einen individuellen Fisch gestaltet. Wer mag kann sich den gerne als Aufkleber an sein Fahrzeug kleben. Hier der Apple-Fisch als Download!

Apfel + Q

Jeder Mac User kennt diesen Shortcut. Das Programm beenden. (Q)uit.

Leider ist das Programm für die Bedruckung der Befehlstaste auf den Appletastaturen wohl auch beendet worden. Der wunderschöne Apfel ziert diese Taste schon längere Zeit nicht mehr. Nur noch das „Schleifenquadrat“-Symbol ⌘ und der Schriftzug „CMD“ deuten auf die Apfel-Taste hin.
Das ganze ist jetzt schon länger her und viele Neueinsteiger in die Mac-Welt werden dies gar nicht wissen. Mac User der ersten Stunde trauern vielerorts dem Apfel hinterher. Da bin ich mir ganz sicher. Steve Jobs war seinerzeit wohl die Verwendung des Apfel-Symbols zu inflationär und somit musste es weichen.

Zufällig hatte ich so jetzt auch die Bedeutung der „Badewannen“-Taste herausgefunden. Das Symbol auf der Taste stellt eine Weiche dar. Das erklärt dann auch die Bedeutung „Alt“ oder „Option“ auf manchen Tasten.

Wer jetzt nicht ohne den Apfel auf seiner Mac-Tastatur leben kann, dem kann geholfen werden. Ich habe hier mal eine Datei erstellt, mit der sich ein passender Aufkleber drucken lässt. Einfach auf Vinylfolie drucken lassen und optimalerweise mit einem Laminat kaschieren lassen. Die Kontur entspricht der Taste der kabelgebundenen Tastatur von Apple. Zur Not anpassen. Download Apple-Command-Key

Mir fällt gerade ein, dass dieser Artikel eigentlich auf macfriesland.de erscheinen müsste. Da hatte ich kürzlich alle Zelte zusammengebrochen und die Artikel und Seiten in diesen Blog migriert. Zur Info: macfriesland.de war die Präsenz der Mac User Gruppe Nordwest. Vielleicht ist es ja doch nochmal wieder an der Zeit, diese tolle Gruppe wieder aufleben zu lassen.

Also, Mac-User aus Nordwest, schreibt mir einfach und sollte sich ein Treffen ergeben, schicke ich rechtzeitig an alle Einladungen. Mal sehen was so kommt!

Alle Beiträge von macfriesland.de

Treffen der Mac User Gruppe Nordwest

Nach dem Jubiläumstreffen hat es ja bekanntlich noch kein weiteres Treffen gegeben.

Es wird an der Zeit. Und das sag‘ zum Glück nicht nur ich. Viele aus der Mac User Gruppe Nordwest haben mich schon angesprochen. Das macht mich froh, wenn ich merke, dass immer noch ein Bedürfnis da ist. Wer also Lust und Zeit hat, kommt am 26. Mai nach Moormerland in das Eiscafé Dolomiti. Bei gutem Wetter auch gerne draußen. Um 20.00 Uhr geht es wie gewohnt los. Bestimmt gibt es genug zu erzählen.

Es würde mich auf jeden Fall freuen, viele Apple Freunde zu treffen. Gruppenmitglieder aber auch gerne neue Teilnehmer. Thema ist wie immer „Apple“ und alles was damit verbunden ist.

Jubiläumstreffen der Mac User Gruppe

Es ist soweit!
Die Mac User Gruppe Nordwest feiert ihr einjähriges Bestehen.

Regelmäßig jeden Monat trifft sich die Gruppe mit steigener Tendenz der Besucheranzahl. Als kleinen Boni macht die Gruppe zum Jubiläum einen kleinen Ausflug.

Es geht ins OCM, das Oldenburger Computer Museum. Betreiber Thiemo Eddiks hat schon einiges vorbereitet…

Jeder Mac-Interessierte ist natürlich eingeladen zu kommen.

Anschließend gehen wir vielleicht noch eine Kleinigkeit essen. Wer mit möchte, sollte sich in die Gästeliste eintragen. Wir versuchen nämlich Fahrgemeinschaften zu bilden, damit nicht jeder fahren muss.

12. Treffen der Mac User Gruppe Nordwest

Heute abend trifft sich die Mac User Gruppe (hoffentlich) zum 12. mal. Natürlich ist jeder eingeladen, egal ob Mac-Profi oder Windows-Umsteiger. Ziel der Gruppe ist der Gedankenaustausch und gemütlicher Plausch, aber auch Hilfe zur Selbsthilfe bei Problemen aller Art. Getroffen wird sich wie immer im Eiscafe Dolomiti um ca. 20.00 Uhr.