Menü Schließen

Kategorie: Sonstige (Seite 2 von 30)

Schon immer Psycho gewesen

Regelmäßig vergesse ich seinen Namen, aber immer öfter kommt das Gespräch in letzter Zeit auf diesen Mann und regelmäßig muss ich Google befragen, um wen es wiedermal geht.

Es geht um Christopher Walken, einem Paradeschauspieler und Tänzer. Unvergessen in dem Musikvideo für Fatboy Slim „Weapon of Choice„. Aber auch die Cameo-Szene in Pulp Fiction, in der er als Captain Koons dem jungen Butch die Geschichte der berühmten Armbanduhr seines Vaters erzählt.

Kürzlich ist der Film „7 Psychos“ in meinem iTunes Katalog aufgetaucht. Der Trailer allein hat für mich ausgereicht, einen langen Christopher Walken Filmabend zu planen. Mit dabei sein werden auch die Filme „God’s Army“ und „Eve und der letzte Gentleman

Hier gehts zum Trailer von „7 Psychos

Immer eine Idee besser

So lautet der „Claim“ der Marke Leifheit. Und mit dieser Marke komme ich in letzter Zeit immer öfter in Kontakt. Ich habe einfach mittlerweile genügend Erfahrungswerte mit Haushaltsgeräten geringer Qualität gesammelt, dass der Ärger dem Geiz überwiegt. Also will ich lieber ein paar Euros mehr ausgeben, mich aber dafür weniger ärgern.

Zuletzt brauchten wir einen neuen Wischer für zu Hause. Wir haben uns an dieses System mit den anklickbaren Tüchern gewöhnt und so etwas suchten wir nun in etwas besserer Qualität. Fündig wurden wir bei dem Clean Twist System von Leifheit. Das Tuch ist fest am Wischer befestigt. Dadurch kann man alles bequem in der Zentrifuge auswringen oder säubern. Ich habe heute spontan mit NeujahrsFrühjahrsputz begonnen und muss sagen, dass ich wesentlich schneller fertig war als sonst. Die Hände brauchte ich auch nicht permanent in der immer dreckiger werdenen Brühe baden. Eine absolute Kaufempfehlung.

p.s. Viele Leifheit-Produkte sind gerade bei famila im Angebot. (Der Artikel ist übrigens von keiner Firma gesponsort!)

Hier nun noch Werbefilmchen von Leifheit der vergangenen 50 Jahre. Viel Spaß!

Lüppos großes Weihnachtstreffen – Das Original

Lüppos großes Weihnachtstreffen - Das Original

Lüppos großes Weihnachtstreffen – Das Original

Weihnachten steht vor der Tür. Keiner kann sich bei dieser immensen Präsenz von Schokoladen-Weihnachtsmännern und Lebkuchen mehr davon freisprechen, er hätte nichts vom Weihnachtsfeeling mitbekommen. Mit dem Flair kommen auch die Feiern und um eine ganz Besondere geht es in diesem Artikel.

Und zwar um die Feier im Reitsport- und Touristik Centrum Timmel (RTC) mit dem gemütlichen Namen: „Lüppos großes Weihnachtstreffen – Das Original„.

Ins Leben gerufen von Andreas Wermerßen, eher unter Andy Wermerßen bekannt, findet am 25.12. eine Weihnachtsparty für Erwachsene statt. Keine Charts, Schlager oder Techno, sondern purer Rock vom Feinsten.

Einmal vom Plattenteller als hübscher Gesamtmix und natürlich auch mit Live Unterstützung von den Rockalots.

Beginn ist um ca. 21.00 Uhr und es gibt genügend Vorverkaufsstellen, an denen es noch Karten gibt.

Große Verlosung – kostenlose Karten

Drei davon habe ich hier jetzt zu verlosen. Verlost wird jeweils immer nur eine Karte und nicht das 3er Paket. Gewinnen kann jeder, der hier im Blog einen Kommentar hinterlässt, bei Facebook den Blogbeitrag teilt oder bei Twitter für einen Fav‘ oder RT‘ des Artikel sorgt. Ich sammle bis zum 20.12.2012 alle Nicks und Kontaktdaten der fleißigen Kommentatoren und „Likern“, sortiere alle nach Zeit und nummeriere dann alle durch. Aus der Liste wählt dann random.org die 3 Gewinner. Und jetzt viel Glück beim Gewinnen!

p.s. Wer jetzt keine Karte gewinnt, holt sich einfach eine bei Andy oder im Vorverkauf!

p.p.s. An dieser Stelle nochmal Danke an Andy für die Karten. Leider kann ich selbst an dem Abend nicht kommen und hoffe, dass ich mit dieser Aktion die Karten genügend würdige… Riet an!

Willy Moon – Demnächst bestimmt mehr.

Lang‘ ist es her, als ich diesen Artikel bei Nerdcore gelesen habe. Jetzt klingen mir die Rythmen von Willy Moon in einem iPod Werbespot entgegen und ich denke, dass solche „Auftritte“ schon für viele Newcomer der Durchbruch waren. Warum nicht auch für Moon. Nerdcore schrieb: „… Bo Diddley auf Acid mit Beats.“ und so fühlt sich der Sound auch wirklich an. Viel Spaß.

Willy Moon (Offizielle Seite)

iPod Werbespot

 

Ready for Take-Off

Wer hatte das gedacht. EBay Kleinanzeigen hat doch tatsächlich mal ein Schnäppchen für mich möglich gemacht. Seit heute sorgt für meine audiophile Befriedigung das 2.1 System „Encounter“ von JBL. Für 65 Euronen waren die futuristischen Booster meine. Der ganze Krempel war auch noch Original verpackt. Geil. Am Mac waren die Creatures II von JBL eh schon immer meine Begleiter.