Menü Schließen

Schlagwort: Fundstück (Seite 2 von 40)

Song aus Airwaves GoPack Werbung

Hacky Sack nannte man glaube ich die kleinen Ledersäckchen mit Sand gefüllt, die so manchen Schulhof in eine Zirkusmanège verwandelten. Man brauch aber keinen teuren Hacky Sack, es geht auch günstiger. Und zwar mit den neuen Airwaves GoPack Kaugummis. Die Werbung hat mich nicht wirklich überzeugt, aber der Song geht schon irgendwie in die Ohren. Eine französische Gruppe lieferte für die Werbung den Soundtrack: DatA – J’aime pas l’art.

Hier nochmal die Werbung:

Und hier (wie immer) der ganze Song:

weiterlesen

Song aus Peugeot 308 CC Werbung

Nicht nur das die Werbung für das neue Cabrio Coupé Peugeot 308 cc im Gesamtbild ein tollen Eindruck hinterläßt, das Auto auch noch traumhaft aussieht und die Typografie in dem Spot genial gewählt ist, auch der Soundtrack auf dem Spot hätte nicht passender gewählt werden können. Wer den Spot noch nicht kennt, dem hab ich mal die französische Version bei Youtube rausgesucht:

Bis auf den Text ist der Spot nämlich gleich. Ein absoluter Hingucker. Bei dem Spot steht es ja schon in den Kommentaren, wer für den Song verantworlich ist: Télépopmusik mit“ Ghost Girl“. Da gab es natürlich auch was bei youtube. Und zwar den ganzen Song:

weiterlesen

Google hat jetzt Glaskugel!

Eurovision Song Contest 2009 - Die GewinnerMöglichkeiten für eine Vorhersage gibt es sehr viele. Da wären jahrelange statistische Auswertungen um Trends zu generieren, die gute alte Glaskugel, die einem fast genauso präzise irgendwelche Wendungen vorhersagen kann und natürlich Google. Nicht nur das Google weiß, wo sich Gebiete mit Grippeerkrankungen befinden, wie viele es sind und wann sie wieder gesund werden, nein, jetzt weiß Google wahrscheinlich schon vorher, wer beim Eurovision Song Contest 2009 gewinnen wird.

Google Forecast zeigt sogar eine komplette Liste der Teilnehmer.

Bleibt abzuwarten, wann Google auch in der Formel 1 und in der Bundesliga Trends setzt.

via Twitter

Mediensatire á la Eminem

Handy for the Yuppi Generation

Das iPhone ist in aller Munde – und neuerdings sogar in so mancher Nase. Zwar ist Apple längst nichts mehr nur für Yuppis, aber die Vorurteile sind oft stärker. Auf diesem Video benutzt jemand das iPhone sogar dafür um sich ne Nase voll Koks reinzuziehen. Nett gemacht!