Menü Schließen

Schlagwort: Google (Seite 2 von 4)

OpenOffice.org – Trittbrettfahrer häufen sich.

Für Fans der Open Source Community, also Computernutzer, die sich über gute Software freuen, die auch noch kostenlos ist, wird es jetzt etwas schwieriger an ihre kostenlosen Downloads heranzukommen.

Zum Beispiel OpenOffice.org: Der Download auf deren Seite ist immer noch kostenlos. Aber man gelangt nicht mehr so leicht auf die Seite. Die Google Suche zu „Open Office“ gibt als erstes Suchergebiss einen gesponsorten Link aus, der für das Herunterladen mindestens die persönlichen Daten abfragt.

Erfreut war ich dann von der Stellungnahme durch OpenOffice.org (siehe Screenshot), die sich drastisch von diesen Trittbrettfahrer-Angeboten distanzieren.

Die Welt im Sekundentakt

Flickr kennen ja seit dem Web 2.0 Hype viele. Wie man daraus eine neue Idee machen kann zeigt Flickrvision. Zusammen mit Google Maps/Earth wird im Sekundentakt angezeigt, wer und wo auf dieser Welt ein Bild bei Flickr hochgeladen hat. Viel Spaß beim zusehen.

Beste Seite Ostfrieslands!

24punkt.de hat es geschafft. Dank meiner treuen Stammleser und natürlich auch durch die neu hinzugekommenen Leser durch Google und co. befindet sich der Besucheransturm auf meiner Seite auf einem neuen Höchstpunkt. (Hier geht es zu meinem kleinen Statistikbereich)

Schuld ist sicherlich auch der Gallimarkt, über den ich gern berichte. Heute, am letzten Tag, muss ich sagen das der Jubiläums-Gallimarkt eine gelungene Veranstaltung ist. „Er“ hat Spaß gemacht. Zahlreiche Stofftiere konnten wir für unsere Kleine ergattern und unser Magen wird noch Tage brauchen um sich von dem „Fast Food“ zu erholen.

Neu ist auch, dass ich in der letzten Zeit gerne Videos bei Youtube eingestellt hab. Natürlich auch zum Thema Gallimarkt. Ein paar Videos kommen noch, genauso wie die Galerie einige neue Bilder bekommen wird.

Als Dank für die vielen letzten Artikel betrachte ich meine TOP-Plazierung auf der Seite eastfrisian.de, die mich seit einiger Zeit als Numéro Uno führt. Platz 1.

Cool – die beste Seite Ostfrieslands! Danke nochmal an alle Leser!

Smarte Desktopsuche für XP und Vista

Schnelles Suchen / Finden wird bei heutigen Datenmengen immer wichtiger. Mittlerweile scheint die Einheit Terabyte auch für den Otto Normalverbraucher Bedeutung zu haben. Was bringt einen diese Menge an Speichervolumen, wenn man nichts wiederfindet. Die Lösung ist eine Desktop-Suche. Google liefert da schon länger eine kostenlose Lösung. Jetzt kommt ein kleines smartes Programm, das nicht einen Gigabyte großen Index braucht. Everything Search Engine. Ich lasse mich gern von der Leistungsfähigkeit dieses kleinen Programms überzeugen.

60 Jahre altes Gefieder und doch trendy!

Mein erstes Auto - Ein Citroen VisaDie „Ente“ wird heute 60 Jahre alt. Eine Meldung die nicht ganz spurlos an mir vorbeigeht. Zwar habe ich den Citroen 2CV immer nur als Beifahrer erkunden dürfen, aber mein erstes Auto war der direkte Nachfolger: Der Visa.

Somit weiß ich, was es bedeutet, mit 0,6 l Hubraum und 27 PS auf modernen Straßen unterwegs zu sein. Man muß sehr vorsichtig sein! Es hat aber Spaß gemacht! Um so mehr freut mich, heute Teil dieses Jubiläums zu sein. Der Visa ist ja bekanntermaßen der direkte Nachfolger des 2CV. In diesem Sinne: „…die Freiheit neh’m ich mir“

p.s. Mit dem durchschnittlichen Verbrauch von 5 l/100 km macht der Motor (egal ob 2CV oder VISA) heute bei jeder Energiesparralley einen guten Platz!