Menü Schließen

Schlagwort: Typo (Seite 2 von 8)

Linktipp: Design Tagebuch

Wer meinen Blog kennt, weiß das ich das Design Tagebuch schon fast seit Beginn verlinke. Jetzt hat der Betreiber des Design Tagebuch ein kleines Gewinnspiel ausgerufen. Als Gewinn winkt ein edler Kamin für das Wohnzimmer. Sieht sehr stylisch aus. Also gibt es hiermit sozusagen den „Trackback“ für das Gewinnspiel. Hoffentlich gewinne ich!

Kinetische Typografie

Dinge geregelt kriegen – ohne einen Funken Selbstdisziplin. So heißt ein neues Buch aus dem Rowohlt Verlag von Kathrin Passig und Sascha Lobo. Geworben wird für dieses Buch sogar mit einem Spot, der auf der „Kinetic typography“-Technik basiert, die auch für Hitchcocks Psycho verwendet wurde. Eine tolle Sammlung zu diesem Thema gibt es beim Fontblog und volderette.

Redesign: Emder Zeitung

Ostfriesland macht neu! So muss man wohl schreiben, wenn man sieht, wo überall ein Erscheinungsbild neugestaltet wird (siehe Artikel). So auch bei der Emder Zeitung. Emden ist immer schon interessant gewesen. Erst recht wenn wieder einmal ein Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft Ostfriesland verlassen will. Meist liegt es ja noch ein paar Tage im Emder Hafen und dann ist so eine „verlängerte Tageszeitung“ ideal.

Durch Zufall habe ich somit entdeckt, das auch die Emder Zeitung ihrer Internetpräsenz ein neues Gewand spendiert hat. Echt gelungen, wie ich finde. Deutlich übersichtlicher, das Original-Logo wird verwendet und ein richtig schneller Seitenaufbau. Bleibt abzuwarten, wer in Ostfriesland als nächstes sein Gewand wechseln wird. 24punkt.de wird vorerst seine Corporate Identity behalten.

p.s. Auch hier geht mein Dank an die Internet Archive Wayback Machine.

Redesign: Radio Ostfriesland

Fast macht die neue Seite von Radio Ostfriesland den Eindruck eines Portals. Richtig chic ist sie geworden. Moderner und zeitgemäßer. Einen Slogan gibt es auch: „…heel watt Besünners!„. Ein wenig web2.0-Feeling kommt schon auf und abgesehen davon macht es Spaß den Sender zu hören. Es gibt jetzt sogar eine eigene Morningshow. Hab den Stream bei mir in iTunes laufen. Klappt wunderbar. So hab ich mein Radio Ostfriesland und meine Frau ihr Radio Herne. Streaming ist schon eine tolle Sache!

p.s. Ein großer Dank geht an die Internet Archive Wayback Machine, durch die ich überhaubt den alten Screenshot bekommen konnte.

iLove my Wife and she my Pod!

Ganz niedliche Geschichte über die Liebe, erzählt von Paolo Tosolini.

via Spreeblick