Menü Schließen

Schlagwort: Wetter (Seite 2 von 2)

Da geht er hin, der Sommer!

Eines Morgens war wieder Winter…Ich hatte gerade angefangen die Gartenstühle abzuwaschen und den Rasenmäher sommerfit zu machen als ich vor ein paar Tagen aus dem Fenster sehe und mit verschlafenen Augen entdecken muß: Es ist Winter. Und das nicht zu knapp. Aber ich gebe zu, irgendwie hatte ich das im Urin. (Nicht im Uri – siehe Bericht) Da es jetzt leider noch mal richtig kalt wird, werde ich das Flicken der Luftmatratzen für den Baggersee noch etwas vor mir herschieben. Bleibt jetzt abzuwarten was sich wettertechnisch noch so entwickelt. Mich würde freuen, wenn ich, genau wie letztes Jahr, im April die Sonnenliegen rausholen kann. So lange werden wir die dicken Pullis und Jacken wohl noch brauchen. Apropo Ostfriesland. Wer sich in dieser Region bewegt, hat zu ~60% was mit Schiffen (Meyerwerft) oder mit Autos (VW) zu tun. Sind halt große Arbeitgeber in dieser Region. Es geht jetzt aber ausnahmsweise nicht um Autos sondern um Schiffe. Kreuzfahrtschiffinteressierten lege ich diesen Blog ans Herz: sektionsblog.blogspot.com.

Storchenpaar wieder in Logabirum

Störche in Logabirum (Foto: Gerd Kaja, Moormerland – Quelle:view-Magazin)Apropo Vogel und so. Gerade verstreichen die letzten Tage des Februars und unsere beliebten Störche in Logabirum sind schon wieder da. So früh wie nie zuvor schreibt die Ostfriesenzeitung. Überascht ist auch „Storchenvater“ Hans Appiß, Vogelexperte aus der Region. Ob ein Kälteeinbruch, mit dem man noch sehr stark rechnen muss, dem Storchenpaar gefährlich werden könnte, kann nicht eingeschätzt werden. Ab heute soll est nur noch ca. 10 Tage dauern, bis das erste Ei gelegt wird und das Ausbrüten beginnt. Als Logabirumer drücke ich natürlich den Störchen die Daumen, das es nicht mehr zu kalt wird. Und ich würde mich auch freuen, wenn es schon bald wieder richtig warm wird. Wer die Störche mal live sehen will, kann das bei der Logabirumer Mühle machen. Hier die Wegbeschreibung.

Stürmische Wahlen in Ostfriesland

Sturmflut mit KäferLandtagswahl in Niedersachsen. Alles ist vorbereitet für die Wahl am 27.01.2008. Nur mit einer Sache scheinen die Kandidaten nicht gerechnet zu haben. Mit dem Wetter! Viele Wahlplakate, die zig ehrenamtliche Helfer in mühsamer Kleinarbeit an fast allen Laternenmasten der Region aufgehängt haben, verteilen sich mittlerweile über die Grünstreifen. Stellt sich die Frage, ob die Helfer den Abend nicht lieber sinnvoller genutzt hätten. Weiterhin stelle ich mir dir Frage ob es überhaupt rechtens ist, aus einer Verkehrsstraße eine Werbelandschaft zu machen. Und wenn es tatsächlich erlaubt sein sollte, wer bestimmt dann wie viele dieser Sperrholz-Poster an die Straße kommen. Aber scheinbar muss bei der immer geringer werdenen Wahlbeteiligung öfter auf die Pauke gehauen werden…

Das Bild zeigt eine Sturmflut mit einem kleinen VW-Käfer aus dem Fundus von Hans-Suerbier aus Norden gefunden auf der Seite von Helga Christians.

100% Gefühlter Frühling

Es ist kaum von der Hand zu weisen. Vorm Fenster zwitscherts schon kräftig und so richtig dunkel ist es morgens und abends auch nicht mehr. Alles sieht nach Frühling aus. Ich glaube allerdings das es bestimmt noch mal so richtig kalt wird. Mindestens – 4° Celsius und Glatteis können wir bestimmt noch erwarten. Als Wetterprophet werde ich deswegen aber künftig nicht arbeiten. Wenn man aber bedenkt, dass im April schon wieder 20° C herschen und man sich das erste Mal einen Sonnenbrand im Garten holt, dann haben wir nicht mehr viel Zeit für einen Winter. Also los Petrus – laß es uns hinter uns bringen!