Warum 24 Punkt?

24punkt.de ist mein privates Weblog und ist zwar in einer Zeit angemeldet worden, als es hip war in jeden Domainnamen eine „24“ mit einzubauen, aber hat in meinem Fall einen anderen Hintergrund.

Ich wollte namentlich einen Bezug zur Typografie und so wurde aus der Schriftgröße Doppelcicero (24pt) dann mein Domainname. Auch war diese Seite irgendwann mal als Portal für angehende Mediengestalter gedacht, die hier mit entsprechender Prüfungsvorbereitung versorgt würden. Aber in den Jahren verwischte dieses Vorhaben.

Ich versuche zwar immer wieder mal ein fachliches Thema hier einzustreuen, aber dieser Blog ist immer wieder zu dem zurückgekehrt was er ist, mein privates Weblog.