Wer oder was ist Beardyman, hätte ich vor einem Jahr bestimmt noch gefragt.

Dann waren die “Nerdblogs” voll mit den Videos von ihm. Beardyman ist ein Beatboxer, der seine Beats entgegen der Beatboxer-Ehre sampled und loop’ed. Sound- und Effektgerät sind sozusagen sein Zweitinstrument. Bei seinen Konzerten veranstaltet er auch gerne seine Improvisationssongs (mein liebster ist übrigens “303 Gabba“, die bei Youtube schon millionenfach angeklickt wurden. Beardyman hat aktuell sein erstes Album herausgebracht. Einen Song davon will ich hier mal einbetten:

Beatboxing auf Wikipedia
via Misterhonk